Säge- und Arbeitseinsatz

Am Brückentag haben wir uns mit einigen Sägekameraden getroffen um diverse Aufträge abzuarbeiten.
Unser Vorsitzender Klaus Homola hat uns hervorragend mit Mittagessen versorgt mit Steaks und Würstchen vom Schlachter Janssen.
Unser Senior Günter Müller war unermüdlich im abarbeiten der Sägeaufträge. Winfried Kaehler schärfte während dessen die Sägeblatter.
Karl-Heinz Wilken und Rolf Heller kümmerten sich um den Außenbereich. Sie schnitten die Grasfläche und störenden Bewuchs mit dem Freischneider. Aus älteren Stämmen fertigten sie Schwedenfeuer für Besucher.
Günther Hormann, Lutz Unger und ich haben uns mit der Inneneinrichtung der Gattersäge beschäftigt. Es wurde aufgeräumt, der Zaun neben das Tor zum Holzlager fertig gestellt und als Höhepunkt haben wir angefangen die diversen Maschinenteile der Tischlereimaschinen zu sortieren und zur Aufarbeitung vor zu bereiten.
Inge Müller versorgte uns um 15 Uhr mit Kaffee und Kuchen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.