Dank des Vorsitzenden

Liebe Mitglieder und Freunde der Gattersäge!

Inzwischen bin ich aus dem Krankenhaus in Bremen entlassen worden mit der Auflage, mich nicht anzustrengen und mich während des weiteren Genesungsprozesses zu schonen.

Allen Mitgliedern danke ich mit großer Freude für die vielen Genesungswünsche, die mich im Hospital erreicht und meine Genesung durchaus beflügelt haben.

Besonders danke ich meiner Familie und der Fürsorge meiner Frau Gisela in durchaus schwieriger Zeit.

Ich hoffe, bald wieder meine Tätigkeit als Vorsitzender aufnehmen zu können und verbleibe bis dahin mit dem Gruß

Gut Gattern

Euer Klaus Homola

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.